Finanzierung des Projekts

Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen

Kosten und Finanzierung
Das Projekt "Am Rebenweg" kostet rund 6 Mio. Franken. Als Pilotprojekt mit sehr spezifischen Anforderungen hat es höhere Kosten zur Folge als eine übliche Genossenschaftssiedlung.
Zur Finanzierung des Projekts dienen neben dem Eigenkapital (Anteile der Bewohnerinnen und Bewohner sowie weiterer Genossenschaftsmitglieder) die folgenden Mittel:
> Darlehen aus dem Solidaritätsfonds des Genossenschaftsverbandes SVW
> Darlehen aus dem Fonds de roulement des Bundes
> Hypothek der Pensionskasse der Stadt Zürich
> Zinsgünstige Hypotheken von anderen Genossenschaften
> Abschreibungsbeiträge aus Spenden und à fonds perdu-Beiträgen
> Spenden: Lotteriefonds des Kantons Zürich, Stephan à Porta Stiftung, andere Wohnbaugenossenschaften, Raiffeisen Jubiläumsstiftung

Vergünstigung durch Mittel der Wohnbauförderung
Die Baukosten übersteigen auch die Limiten für eine Wohnbauförderung durch Stadt und Kanton Zürich. Um diese Limiten zu erreichen, sind wir auf Spenden angewiesen. Dann ist die Voraussetzung gegeben, dass dank Darlehen der städtischen und kantonalen Wohnbauförderung die Wohnungen für Personen mit geringem Einkommen vergünstigt werden können. Für viele MCS-Betroffene sind die Mieten nur auf diese Weise tragbar.

Sponsoren
Die Genossenschaft konnte zahlreiche  Sponsoren gewinnen. Sie und die Links zu ihren Websites sind unten an unserer Website aufgeführt.

Spenden, Steuerbefreiung
Die Genossenschaft ist steuerbefreit; Spenden können von den Steuern abgezogen werden.
Bitte Überweisen Sie Ihren Beitrag auf eines der unter genannten Konten mit dem Vermerk "Projekt Rebenweg" oder mit dem Vermerk "Allgemeine Spende"

Gönner
Sie möchten unsere Baugenossenschaft als Gönner mit regelmässigen Beiträgen unterstützen? Dann nehmen Sie doch bitte mit uns Kontakt auf oder Überweisen Sie Ihren Gönnerbetrag auf eines der unter genannten Konten mit dem Vermerk "Gönner". Vielen Dank

Mitglied werden:
http://www.gesundes-wohnen-mcs.ch/die_genossenschaft/mitglied_werden.html

Konten:

Schweiz
Postfinance
Kontonummer: 85-179231-8
IBAN: CH83 0900 0000 8517 9231 8
BIC: POFICHBEXXX

Persönlichkeiten die unser Projekt unter­stützen
zum Beispiel Elmar Ledergerber
Mehr...

Aktuell1. Januar 2018
Unser MCS-Wohnhaus feiert sein 4 jähriges Bestehen und ist erfolgreich. Wir sind sehr dankbar für all eure Unterstützung und  wünschen allen ein Gutes Neues Jahr 2018 ! Auch unsere Stiftung ist weiterhin aktiv und froh um jede Spende. So können wir weitere Projekte angehen und Gutes tun für Betroffene

17. April 2015
Gute Nachrichten !
Der Lotteriefonds des Kanton Zürichs unterstützt unser Pilotwohnprojekt für Umweltkranke mit 200`000.- Fr.

17. Dezember 2014
MCS-Wohnhaus feiert den 1. Geburtstag !
Es entsteht eine gute Hausgemeinschaft mit MCS- und EHS- Betroffenen. Wir freuen uns sehr. Fotos 1 2 3 4 5

1. Dezember 2013
Unser Haus ist eröffnet ! Die Wohnungen werden bezogen. Das Haus wurde durch die Stadträte André Odermatt und Daniel Leupi eingeweiht

27. November 2013
Die neue Stiftung Gesundes Leben und Wohnen mietet im MCS-Wohnhaus eine Wohnung als Gemeinschaftsraum, sowie als Besucher-, Probe- und Notwohnung  www.stiftung-glw.com

4. April 2013
Aufrichte-Feier mit allen Handwerkern

29. Mai 2012
Spatenstich mit Bagger
Medienmitteilung

Webcam unserer Bau­stelle
Webcam unserer Baustelle

Sponsoren:

Lotteriefonds wohnbaugenossenschaften schweiz
raiffeisen