Anforderungen und Vorgehen für Miet-Interessierte

    Das Wohnhaus am Rebenweg  richtet sich an Menschen, die auf Dufststoffe und Strahlung empfindlich reagieren, also an Personen mit Multipler Chemikalien-Unverträglichkeit (MCS), sowie elektrosensible Personen (EHS). Die ruhige Wohnlage ist auch ideal für MCS-Betroffene mit ME/CFS.Die Bauweise und der Betrieb des Hauses wollen Personen mit dieser Symptomatik ein möglichst beschwerdefreies Wohnen ermöglichen. Es stellt damit besondere Anforderungen an das Verhalten aller Bewohnerinnen und Bewohner und ihres Besuchs. (siehe Hausordnung in PDF-Datei unten)

    Zur Zeit sind alle Wohnungen vermietet. Wir führen jedoch eine Warteliste auf der Sie sich eintragen lassen können. Eine einzelne Wohnung vermieten wir bis auf weiteres probe- oder ferienhalber auch für 1 bis 3 Monate, damit interessierte Betroffene sich ein Bild von unserem Haus machen können. Ev. wird bald eine 3.5 Zi Wohnung frei. (2-er Belegung erforderlich)

    Wenn Sie an einer Wohnung interessiert sind, benutzen Sie bitte das Bewerbungsformular.
    Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Verwaltung 043 336 33 99, info(at)bgwohnen.ch


    Vorgehen für Miet-Interessierte:

    Nachfolgend finden Sie Dokumente über die Bedingungen und den Prozess zur Vermietung. 

    Informationen für Miet-InteressentInnen
    Darin sind grundlegende Informationen enthalten sowie Links zu allen folgenden Dokumenten.
    Auf Anfrage senden wir Ihnen die Dokumente auch per Post zu. (Der Fragebogen muss nichtmehr ausgefüllt werden)


    Bewerbungsformular für die Miete einer Wohnung
    Reglement Mietzinsfonds
    Statuten der Genossenschaft
    Anforderungen an den Bezug von Wohnungen mit reduziertem Mietzins ab Juli 2013
    Hausordnung
    Duftstoff-und parfümfreie Produkte
    Wohnungsgrundrisse und Flächen

    Persönlichkeiten die unser Projekt unter­stützen
    zum Beispiel Elmar Ledergerber
    Mehr...

    Aktuell28. April 2016
    Spendenaktion für weitere Wohnprojekte 
    Gemeinsam mit der Stiftung sammeln wir Kapital von engagierten Sponsoren.

    17. April 2015
    Gute Nachrichten !
    Der Lotteriefonds des Kanton Zürichs unterstützt unser Pilotwohnprojekt für Umweltkranke mit 200`000.- Fr.

    17. Dezember 2014
    MCS-Wohnhaus feiert den 1. Geburtstag !
    Es entsteht eine gute Hausgemeinschaft mit MCS- und EHS- Betroffenen. Wir freuen uns sehr. Fotos 1 2 3 4 5

    1. Dezember 2013
    Unser Haus ist eröffnet ! Die Wohnungen werden bezogen. Das Haus wurde durch die Stadträte André Odermatt und Daniel Leupi eingeweiht

    27. November 2013
    Die neue Stiftung Gesundes Leben und Wohnen mietet im MCS-Wohnhaus eine Wohnung als Gemeinschaftsraum, sowie als Besucher-, Probe- und Notwohnung  www.stiftung-glw.com

    4. April 2013
    Aufrichte-Feier mit allen Handwerkern

    29. Mai 2012
    Spatenstich mit Bagger
    Medienmitteilung

    Webcam unserer Bau­stelle
    Webcam unserer Baustelle

    Sponsoren:

    Lotteriefonds wohnbaugenossenschaften schweiz
    raiffeisen